7 %

Die "Schneck" Tagebuch einer Straßenbahn 1905 - 1914

Alter Preis:  14,50 Neuer Preis:  13,50

Die „Schneck“ Tagebuch einer Straßenbahn 1905 – 1914

Die Pfälzer Oberlandbahn

ISBN 978-3-9808288-0-2, 250 Seiten, sw, 4. Auflage, 46 Abbildungen, Format 15 x 21 cm (A5), Umschlag Softcover, Gewicht 0,336 kg.

Die Pfälzer Oberlandbahn, die „Schneck“ wie sie im Volksmund wegen ihrer „Schnelligkeit“, bedingt durch die engen Straßen, genannt wurde, war eine eingleisige meterspurige Straßenbahn die entlang der Deutschen Weinstraße von Neustadt über Hambach, Diedesfeld, Maikammer, Edenkoben, Rhodt, Hainfeld, Flemlingen, Böchingen, Nußdorf nach Landau fuhr. Der Autor Hans-Ulrich Kroszewski hat die Geschichte der Straßenbahn erforscht.
Das Buch erzählt die Geschichte der Pfälzer Oberlandbahn von den ersten Anfängen bis in das Jahr 1914. Ausführlich wird die Eröffnungsfahrt beschrieben. Viele Bilder, Abbildungen und Tabellen sind in dem Buch dargestellt.
Die Handlung des Buches ist in sich abgeschlossen.

Mehr Infos von der Pfälzer Oberlandbahn, der „Schneck“, wie sie im Volksmund genannt wurde, unter: www.die-schneck.de

Leseprobe

Die \"Schneck\" 1905 bis 1914

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Vorrätig

Art.Nr.: Buch-0001. Kategorie: Schlagworte: , , , ,

Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Nur eingeloggte Käufer dieses Produktes dürfen Bewertungen hinterlassen.

Fragen zum Produkt