7 %

Pfälzer Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken

Alter Preis:  15,00 Neuer Preis:  14,00

Lieferzeit: 3-5 Tage

Vorrätig

Art.Nr.: Buch-0011. Kategorie: .

Pfälzer Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken – Erinnerungen aus der Südpfalz

Daten zum Buch:
Autor – Helmut Wingerter
Umfang 140 Seiten, sw, 17 Abbildungen, Format 15 x 21 cm, (A5), Bucheinband Hardcover, 2. Auflage.
Erschienen im Hekma Verlag – ISBN 978-3-9814183-4-

Der Verfasser hat fast drei Jahrzehnte ab 1943 von seiner Kindheit an zusammen mit seiner Familie im Gasthaus „Zur Sonne“, dem Hause seines Großvaters Georg Schlegel „Schorsch II.“ – in einem kleinen südpfälzischen Winzerdorf gelebt. Hier war es ihm vergönnt, ein vielfältiges facettenreiches Treiben mitzuerleben. Ihm ist es nun in den letzten Jahren gelungen, seine diesbezüglichen Erinnerungen in nicht wenigen Geschichten und Anekdoten niederzuschreiben. Sie sind vorwiegend getragen von einer heiteren, zum Schmunzeln einladenden Note, aber auch das ernste, dramatische und sogar tragische Element fehlt nicht. Auch der weitere Lebensweg des Verfassers über höhere Schule, Universitätsstudium und Beruf als Gymnasiallehrer hat hier seine markanten Spuren hinterlassen. Ihm liegt es auch daran, in dem selbst erlebten Umfeld, gesellschaftliche Umbrüche der 60er und 70er Jahre aufzuzeigen. Hier hat, wie es der Verfasser aus eigener Perspektive sieht, die zum echten Handeln erwachte Existenz des Einzelnen erfolgreich gegen gewisse verkrustete Strukturen gesellschaftlicher Art angekämpft und letztlich doch gesiegt. Dazu lassen sich in diesem Buch einige wohl markante Fallbeispiele heranziehen.

Auszüge aus dem Buch

Gewicht 0.43 kg